SV Altenstadt – DJK Weiden 0 : 3

Weil ma denkn, dass ma fit san

SV Altenstadt – DJK Weiden 0 : 3

18. Mai 2012 Berichte 2012 0

vlogo_sv_altenstadtEndlich wieder mal in Altenstadt. Aber wieder wurde die Heimpremiere verschoben. Wenn das so weitergeht, dann wird das die erste Saison nur mit Auswärtsspielen. Zumal schon feststeht, dass das Heimspiel gegen Tremmersdorf ausfällt, gefolgt von einem spielfreien Wochenende und dem nächsten schweren Auswärtsspiel gegen den SV Hahnbach.

Endlich wieder in Altenstadt bedeutet, wir freuen uns nicht auf das Spiel, sondern auf die Überraschung danach in der Kabine. Da stand letztes Jahr ein Kasten Bier. Mal sehen, ob sie es dieses Jahr übertrumpfen.

Der Altersdurchschnitt der Gastgeber wurde dramatisch nach unten gedrückt. Durch zwei Neuzugänge im Tor und in der Offensive. Man konnte aber sehen, dass beide bereits das Windelalter hinter sich hatten.

Die ersten 15 Minuten legten sich die Hausherren richtig ins Zeug und so musste die Weidener Hintermannschaft entsprechend dagegen halten. Schore als Libero und Alois im Tor sind im Moment die Garanten für ein zu Null Spiel. Dem blonden Altenstädter Rauschgoldengel, der sich fast zum Freund entwickelte, lief Schore ein ums andere mal den Ball ab und konnte so die Gefahr entschärfen.

So nach und nach konnte die DJK ihre nicht vorhandene Kondition ausspielen und es ergaben sich durchaus Chancen. Eine zu kurze Rückgabe eines Altenstädters zum eigenen Tormann erkämpft sich der agile Jürgen. Den Rest erledigte Markus R. in lässiger Manier und zur Führung, indem er die Kugel nur noch über die Linie drücken musste.

In der zweiten Halbzeit ließ die DJK nichts mehr anbrennen und legte noch mit zwei Toren nach.

So langsam kommen wieder alte Stärken auf, die im nächsten Speil dringend gebraucht werden. Da wartet der SV Hahnbach auf uns…

Der Bericht ist diesmal recht kurz ausgefallen, weil der Berichterstatter um 16 Uhr Treffpunkt pünktlich am Treffpunkt sein muss. Zur Info: Es ist der 09.06.2012 15:40 Uhr.

Der nächste Bericht steht ja wieder bevor…

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather