Hallenkreismeisterschaft 2016

Weil ma denkn, dass ma fit san

Hallenkreismeisterschaft 2016

24. Januar 2016 Berichte 2016 0

Platz 5 bei der Futsal-Kreismeisterschaft in Eschenbach

HallenturnierEinen Turniersieg hatte man nicht angestrebt, ein halbwegs ordentliches Abschneiden war das Ziel bei diesem Turnier.

Acht Mannschaften traten an um den Hallenkreismeister der A-Senioren unter sich auszumachen. In der Gruppe B der Vorrunde hatte man es mit dem SC Eschenbach, dem VfB Rothenstadt und der DJK Neustadt/WN zu tun. Mit einer Niederlage und zwei Unentschieden schloß man die Vorrunde als Gruppendritter ab, und verpasste nur knapp den wichtigen zweiten Platz um in die Endrunde zu gelangen. Chancen waren genügend vorhanden um zumindest ein Spiel zu gewinnen. Ob es an den neuen Futsal Regeln lag? Wohl eher nicht, es war das Unvermögen und die Unkonzentriertheit beim Abschluss. Dieses Manko ist auch in der Freiluftsaison zu verfolgen.

Eine Auszeichnung konnten die A-Senioren dennoch einspielen. Mit Tayyab Butt stellte man den besten Torhüter des Turniers. Zwar musste der Goalie viermal hinter sich greifen, aber durch etliche Paraden konnte er seine Mannschaft im Spiel halten.
Beste interne Torschützen gibt es drei Namen zu verzeichmen: Akyüz Erdinc, Uludag Cafer und man mag es nicht glauben, Thorsten Fiedler!! Letzterer erzielte wohl das schönste Tor des Tages, als es mit der mittleren Körperpartie den Ball zärtlich hinter die Linie schob… Jeder brachte es immerhin auf EIN Tor.

Turnierplan-A-Sen-Halle Eschenbach
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather