DJK-Adler abgestürzt beim Retzer-Cup

Weil ma denkn, dass ma fit san

DJK-Adler abgestürzt beim Retzer-Cup

2. Februar 2015 Berichte 2015 0

Nicht mit Ruhm bekleckerte man sich im zweiten Hallenturnier der Saison 2015. Mit 10 Mannschaften war das Turnier gut besetzt.

preise_retzer_2015 (1)Schon im ersten Spiel gegen den SV Altenstadt lief nichts zusammen. Wie immer, der erste Schuss aufs Tor sitzt. Da sah der Tormann etwas unglücklich aus. Vorne wurden Chancen erarbeitet, aber eben nur Chancen. Deshalb war das 2:0 keine große Überraschung. Der Anschlusstreffer kam zu spät.
Auch gegen die anderen Vorrundengegner zog die Flutkanalelf den Kürzeren. Lediglich im Derby gegen den FC weiden Ost war man mit einem 4:0, und damit den höchsten Tagessieg, erfolgreich. Das war wichtig. 😉
Obwohl man mit der Optimalzahl von 9 Spielern fast in Bestbesetzung angetreten ist, konnte auch das letzte Spiel nicht gewonnen werden. Im Spiel um Platz 7 setzte sich der SV Griesbach mit 1:0 durch.

Alles in allem ein, sagen wir nicht so optimal gespieltes Turnier, das schnell von den anwesenden Akteuren abgehakt werden sollte. Bis zur Stadtmeisterschaft am 28.02.2015 kann man ja den Trainingsrückstand, sollte es so etwas überhaupt geben, nachholen.

mannschaft_retzer_2015

Leider wollten sich niemand der 9 anwesenden Spieler dem Mannschaftsfoto stellen

retzercup_siegerehrung

Ein tapferer Krieger musste trotz der schlechten Leistung dem Fotograf zur Verfügung stehen

 

 

 

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather